Ihr Weg zur Traumimmobilie in wenigen Schritten

Stufe 1: Nehmen sie sich Zeit

Als ersten Schritt sollten sie sich Zeit nehmen, um zu überlegen welche Wünsche und Ziele Sie haben und verwirklichen möchten und dies beginnt schon bei der Grundstückssuche.

  • Wollen sie im Stadtzentrum, am Stadtrand oder auf dem Land leben?
  • Wollen sie eine Immbobilie kaufen und umbauen oder neu bauen?
  • Welchen Nutzen soll das Haus haben?
  • Wieviel Räume brauche ich?
  • Welcher Stiel gefällt mir? Modern, klassisch, offen, geschlossen... ?

Stufe 2: Kennenlernen Vorbesprechung

In einem ersten gemeinsamen Gespräch schildern sie uns Ihre Wünsche, Visionen und Ziele. Wie soll Ihr Haus aussehen? Wie soll es genutzt werden? Wieviel welche Räume soll es haben? Welche Budgetvorstellung haben sie?

Wenn sie noch keine konkreteren Vorstellungen haben, unterstützen wie Sie mit Ideen und stehen wir Ihnen bei offenen Fragen zur Seite. Sinn dieses Gesprächs ist es einander kennen zu lernen. Ihre Wünsche, Anliegen und Ziele zu verstehen um ihrem Bauvorhaben erste Umrisse und Konturen zu verleihen. Nach Besichtigung des Grundstücks erstellen wir erste Vorentwurfsskizzen und stellen Ihnen diese vor.

Dieses Vorgespräch inklusive der ersten Vorentwurfsskizzen offerieren wir ihnen kostenlos.

Stufe 3: Abschluss Architektenvertrag

Wir stimmen mit Ihnen den Umfang unserer Tätigkeit ab, erklären Ihnen genau welche Teilleistungen erbracht werden. Und erstellen einen individuellen Architektenvertrag mit dem von ihnen gewünschten Leistungsumfang.

Stufe 4: Entwurf / Genehmigungsplanung

Verschiedene Entwurfsvarianten werden erarbeitet und analysiert. Anschließend wird auf Grundlage der ausgewählten Variante die Genehmigungsplanung erstellt.

  • Detaillierte Analyse des Grundstücks und dessen baurechtlichen Gegebenheiten
  • Vertiefte Lösungsvorschläge
  • Ausarbeiten des Vorprojekts
  • Erstellen eines Energiekonzept
  • Beratung zur Beauftragung von Fachplaner (Statiker)
  • Gespräch und Verhandlungen mit Gemeinde und Behörden
  • Erstellen der Genehmigungspläne
  • Vorstellen der Pläne bei den Nachbarn und einholen der Unterschriften
  • Grobkostenschätzung +- 20%

Stufe 5: Werkplanung

Nach Erhalt der Genehmigung wird die Ausführung besprochen und die Werkpläne inkl. Detailzeichnungen erstellt. Ebenfalls wird ein Zeitrahmen abgesteckt.

  • Ausarbeitung der Werk- und Detailpläne
  • Bestimmung von Konstruktionen und Materialien
  • Koordination der Planung mit den Statiker
  • Gestalterische Leitung der Detailbemusterung

Stufe 6: Ausschreibung und Vergabe

Pro Gewerk werden detaillierte Leistungsbeschreibungen erstellt. Angebote werden eingeholt, die Vertragsbedingungen ausgehandelt und die Bauverträge aufgesetzt. Die Ergebnisse werden ihnen vorgestellt und sie bei der Entscheidung der Vergabe beraten.

Erstellen der Leistungsverzeichnisse:

  • Einholen von Angeboten
  • Definitiver Terminplan
  • Prüfen und auswerten der Angebote
  • Vorstellung der Ausschreibungsergebnisse
  • Auswahl eventueller Varianten zur Kostensteuerung
  • Beratung bei der Vergabe
  • Erstellen der Werkverträge
  • Kostenvoranschlag +- 15%

Stufe 7: Realisierung

Vom Papier zur Realität. Die beauftragten Firmen beginnen in Zusammenarbeit mit uns mit der Errichtung. Alle Arbeiten werden von uns regelmäßig überwacht und geprüft.

  • Baustart
  • Bauleitung mit Qualitäts-; Kosten- und Terminkontrolle
  • Abschluss mit Abnahme
  • Kostenabrechnung

Ihr Weg zur Traumimmobilie

Updated on 2016-02-02T17:04:40+00:00, by admin.