Wertgutachten für Immobilien

Unser Sachverstand für ihre Sicherheit

Ein Wertgutachten für Immobilien und unbebaute Grundstücken gewinnt im geschäftlichen, wie auch im privaten Bereich zunehmend an Bedeutung.

An- und Verkauf, Bilanzierung, Nachweis des Minderwerts zur Besteuerung, Scheidung, Vererbung – dies sind nur sechs von vielen Bereichen die ein professionelles Wertgutachten erfordern.

Wir erstellen für Sie Markt-, Verkehrs-, Beleihungswertgutachten, sowie individuelle Beratungsleistungen vollkommen unabhängig von Transaktions- und Vermittlungsinteressen unter anderem für folgende Objektarten:

• Wohngebäude (Einfamilien- u. Mehrfamilienhaus)
• Wohnung (Wohnungs- / Teileigentum)
• unbebaute Grundstücke
• Gewerbeimmobilien
• Erbbau-, Wege- und Niesbrauchrechte

Für jedes Gutachten führen wir intensive Markt- und Standortanalysen durch, um fundierte Fakten bezüglich der Marktkompatibilität des zu bewertenden Objekts und der Marktlage in das Gutachten einfließen zu lassen.

Jedes Gutachten wird entsprechend den Anforderungen des Auftraggebers und unter Beachtung der relevanten Gesetze, Verordnungen und Richtlinien erstellt.

Unsere Sachverständigen sind durch die international anerkannte Richtlinie nach DIN EN/IEC 17024 zertifiziert. Zusätzlich wird die Qualität der von uns erstellten Gutachten durch die Zertifizierungsstelle ADA InVivo fortlaufend überwacht.

Um ihnen eine Kostentransparenz und Sicherheit zu gewährleisten bieten wir unsere Wertgutachten bei einzelnen Gebäudetypen zu Pauschalpreisen an.

Pauschalpreise für Wertgutachten in Würzburg

 

Wertgutachten für Einfamilienhaus ohne Besonderheiten*

750.- € zzgl. MwSt.

Wertgutachten für eine Eigentumswohnung*

650.- € zzgl. MwSt.

Wertgutachten für ein Mehrfamilienhaus bis 4 WE ohne Besonderheiten*

1200.- € zzgl. MwSt.

Wertgutachten für ein unbebautes Grundstück

500.- € zzgl. MwSt.

Wertgutachten für größere Mehrfamilienhäuser und Gewerbeobjekte

auf Anfrage

*Besonderheiten bestehen beispielsweise bei Leitungsrechten, Wohnrechten, Niesbrauch-rechten, Gebäudeteilen mit unterschiedlichen Baujahren, hoher Renovierungsbedarf, übergroßen Grundstücken, etc.

Überblick über den Leistungsumfang bei einem Gutachten


  • Besichtigung des Objekts von ca. 1,5 Stunden
  • Prüfung des baulichen Zustandes auf augenscheinlich erkennbare und wesentlich wertmindernde Bauschäden und Baumängel
  • Zerstörungsfreie Feuchtigkeitsmessungen in kritischen Bereichen
  • Beratung zu wertrelevanten Besonderheiten des Objekts
  • gutachterliche Stellungnahme vor Ort
  • Aufnahme der wertrelevanten Daten beim Ortsermin
  • Durchsicht der übergebenen Unterlagen auf wertrelevante Eigenschaften
  • Besonderheiten zu dem Objekt. Einholen von Unterlagen Auskünfte bei Behörden und zuständige Gutachterausschuss
  • Einholen einer Auskunft aus der Kaufpreissammlung
  • Ermittlung des Verkehrswerts mit Hilfe mit einen oder mehreren
  • geeigneten Bewertungsverfahren
  • Berücksichtigung der wertrelevanten Besonderheiten (z.B. Baumängel / Bauschäden) beim Verkehrswert
  • Darstellung der Wertansätze, Rechenschritte und Berechnungsergebnisse in ausführlicher Form
  • auf Wunsch eine mündliche Beratung zu den Besonderheiten der Verkehrswertermittlung
  • abschließende Gesamtbeurteilung des Objekts als Unterstützung zu Ihrer Entscheidungsfindung

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wertgutachten

Updated on 2017-04-04T00:40:08+00:00, by admin.